GIH Logo

GESTALT INSTITUT HAMBURG E.V.
in Hamburg, Hannover, Berlin, Koblenz, Frankfurt, Tübingen und Freiburg
Ausbildung, Weiterbildung und Fortbildung in Gestalttherapie, Gestaltpsychotherapie, Psychotherapie, Gestaltpädagogik, Gestaltberatung, Körpertherapie, Supervision, Kreativitätsförderung und Organisationsberatung.

Startseite | Kontakt | Gestalttherapie ist … | Das GIH | Das Team | Gestalt-Praxis

Das Team

Für die Lehre der Ausbildungsgänge sind folgende Dozenten verantwortlich:


Dipl.-Soz.Päd. Helga Julia Lambrecht

Psychotherapeutin (HPG) Psychologie-studium, Gestaltsupervisorin, Supervisorin DGSv. Gestalttherapeutin DVG, Gestaltberaterin und Gestaltpädagogin seit 1983, 4 Jahre lang ausgebildet im GTS bei Ischa Bloomberg und Roger Trenka-Dalton, weitere Zusatzausbildungen in Gestalttherapie bei Isadore From und im Eidos-Institut bei Werner Arnett für Management-Training, Coaching Organisations- und Unternehmensberatung. Ab 1975  5jährige Ausbildung nach der Themenzentrierten Interaktionellen Methode (TZI) im Institut WILL bei Ruth Cohn u. a., 3jährige Ausbildung in Kinästhetik, in Körper- und Bewegungstherapie bei Frank Hatch und Lenny Marietta, 3jährige Ausbildung zur Hypnosetherapeutin in der M.E.G. nach Milton Erickson, Fortbildung in Familientherapie nach Bert Hellinger und in NLP.
War berufstätig in Kliniken als med.-techn. Assistentin,
als Erzieherin in der Kinder- und Jugendarbeit, ab 1973 kontinuierlich berufstätig als Sozialpädagogin in der Kinder-, Jugend- und Elternarbeit, sowie in der Erwachsenenbildung. Von 1977 bis 1985 arbeitete sie als Dozentin im Institut für Lehrerfortbildung.
Sie ist Gründerin und fachliche Leiterin des GIH und arbeitet seit 1985 als Ausbilderin, Lehrtherapeutin, Gestaltpädagogin, Gestaltberaterin, Supervisorin und Gestaltlehrsupervisorin im GIH. Seit 1983 ist sie in freier Praxis tätig.
Verheiratet, zwei erwachsene Söhne, zwei Enkel.


Dr. Albrecht Boeckh

Dr. rer. soc. Diplomsoziologe, Heilpraktiker Gestalttherapeut DVG,  Supervisor DGSv, Lehrtherapeut für Gestalttherapie Lehrsupervisor* 1950 in München Studium der Soziologie, Geschichte und Philosophie in Freiburg/Brsg. und Bielefeld.
1976 Abschluss als Diplomsoziologe mit Schwerpunkt Entwicklungsplanung/-politik. 1976-83 Tätigkeit in Forschung und Lehre. Mehrere Feldforschungen in Mexiko. Promotion über Bauern und Staat in Mexiko 1983.
1982-86 Ausbildung in Gestalttherapie (IGW). Während der Ausbildung Tätigkeiten in der Erziehungsberatung, Akutpsychiatrie und Suchttherapie. 1984 Heilpraktikerzulassung. Seit 1985 eigene Psychotherapie- und Supervisionspraxis, Dozententätigkeiten in Fachschulen, Fort- und Weiterbildungen. Seit 1988 Lehrtherapeut für verschiedene Gestalttherapie-Institute. 1990-92 Fortbildung in Hypnotherapie Fortbildungen in Gestalttherapie bei Erv und Mirjam Polster 88 und 94, in provokativer Therapie bei Frank Farelly 1998. Intensive Auseinandersetzung mit systemischen und lösungsorientierten Ansätzen.
Verheiratet zwei Kinder.


Helmut Radke

Jahrgang 1959. Ehemaliger Marineoffizier. Pädagogikstudium, Studium der Verwaltungswirtschaft, Sonderaufgaben im Jugendamt.
Psychologiestudium, Co-Referent im Fachbereich Erwachsenenbildung, Leitung von Seminaren zur Psychologie der zwischenmenschlichen Kommunikation.
Vierjährige Gestalttherapieausbildung beim IGTC und Sidney Gershenson. Psychotherapeutischer Heilpraktiker. Fortbildungen in Tiefenpsychologie, Diagnostik, Supervision, reichianischer Körperarbeit (Bio-Energetik), systemischen Ansätzen, Meditation, Ritualarbeit u.a. bei Gregory Campbell, Essenz-Arbeit bei Michael Plesse.
Seit 1990 Gestalttherapeut in eigener Praxis.
www.gestalttherapiehamburg.de


Marcus Lambrecht

Jahrgang 1965. Studium Architektur, Filmstudium, Dipl. Bild Reg., Werbefilmkameramann.
Gestalttherapeut DVG, Gestaltsupervisor GIH,
Weiterbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie.
Dreijährige Zusatzausbildung in Gestalttherapie,
Fortbildungen, u.a. bei H.P.Dreitzel und Gary Yontef.
3 Jahre Co-Leitung von Gestaltausbildungsseminaren im GIH.
Gruppenleitung von Teamsupervision in Lehrerkollegien und anderen Teams im psychosozialen Bereich und im Teambuilding von Firmen. Eigene Praxis als Gestalttherapeut, Coach, Berater, Supervisor. Lehrtrainer für Gestalttherapie und Beratung im GIH. Geschäftsführender Vorsitzender des GIH e.V., Verheiratet.
www.gestalt-therapie-hamburg.de


Rosemarie Wulf

Studium Latein, Sportwissenschaft, Psychologie in Berlin und Erlangen-Nürnberg. Erste und zweite Staatsprüfung (Lehramt). Wissenschaftliche  Assistentin, später Lehrbeauftragte  an der Freien Universität Berlin,  jahrelange Tätigkeit als Dozentin in der Lehrerfort- und Weiterbildung in Berlin.
Zwei Jahre in den West Indies auf St. Lucia, teilweise im Schuldienst.
Ausbildung  in Gestalttherapie am ehem.TIB (Therapeutischen Institut Berlin), GTILA (Gestalt Institute of Los Angeles mit Yontef, Resnick, Jacobs u.a.) und am IGG (Institut für Gestaltpädagogik und –therapie) Berlin. Seit 1991 in freier Praxis in Berlin. Eigene Weiterbildung in verschiedenen anderen therapeutischen Ansätzen z.B provokativer Therapie, NLP.
Verheiratet und zwei erwachsene Kinder.


Margot Saak-Bitterling

Dipl. Kunsttherapeutin (Fachhochschule Ottersberg), Gestalttherapeutin und Gestaltsupervisorin (GIH , u.a. bei Julia Lambrecht, Volker Drewes und Bernhard Schüssler), Weiterbildung zur Ausdrucksmalleiterin (Odenwald-Institut bei Laurence Fotheringham) und Fortbildungen in Improvisationstheater und Gewaltfreier Kommunikation nach M. Rosenberg (Osterberg-Institut).
7 Jahre Covergestaltung und Layout im eigenen Verlag. Dann seit 2002 Begleitung Erwachsener im eigenen Atelier (Ausdrucksmalen und Freies Malen) in Hamburg und seit 2005 Seminarleiterin und Lehrtätigkeit für Ausdrucksmalen am Osterberg-Institut gemeinsam mit Laurence Fotheringham .
Jahrgang 1953, verheiratet, drei erwachsene Kinder.


Josta Bernstädt

Jahrgang 1952, Psychologie Studium an der FU Berlin. Psychologische Psychotherapeutin und HPG und ECP. Nach dem Studium hat sie 17 Jahre in Schottland (Edinburgh) gelebt und freiberuflich als Gestalttherapeutin gearbeitet. Gestalttherapie Ausbildung beim GTS in Schottland u.a. bei Hilda Courtney, Ischa Bloomberg und Roger Trenka-Dalton. Ausbildung in Integrierter Körperarbeit (LOMI) bei Robert Hall, Thomas Pope und Michaela Buckle. Langjährige Erfahrung in Meditation (Vipassana). Supervisionsausbildung in Metanoia in London. Mitbegründerin und Ausbildungsleiterin des Gestalt Training Institute Edinburgh. Nach ihrer Rückkehr nach Deutschland 1996 hat sie für drei Jahre in einer Fachklinik für Drogenabhängige gearbeitet. Seitdem wieder in freier Praxis in Koblenz und als Lehrtherapeutin und Trainerin tätig.  Ihr besonderes Interesse gilt der Arbeit in Gruppen, Meditation, Körper- und Stimmarbeit und Themen bezüglich der Entwicklung von und Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
www.jbernstaedt-psychotherapie.de  

Dietmar Otto

Jahrgang 1968. Studium der Erziehungswissenschaft, Referendariat und seit 1999 Tätigkeit als Lehrer im Hamburger Schuldienst. Weiterbildung in Individualpsychologie mit Qualifizierung zum Pädagogischen Berater am Institut für Qualitätsentwicklung in Schleswig-Holstein (IQSH). Ausbildung zum Beratungslehrer am LI Hamburg. Ausbildung zum Gestalttherapeuten mit Weiterbildung zum Gestaltsupervisor am Gestalt Institut Hamburg. Psychotherapieerlaubnis (HPG). Seit 2009 Gestalttherapeut und Supervisor in eigener Praxis. Seminarleiter im Lehrertraining der Lehrerausbildung (Vorbereitungsdienst), Pädagogischer Mitarbeiter in der Berufseingangsphase (BEP) am Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI Hamburg), mit Fortbildungs, Coaching- und Supervisionsangeboten für BerufseinsteigerInnen. Beratungslehrer an einer Stadtteilschule in Hamburg. Weiterbildung in Supervision, Coaching und Organisationsberatung (DGSv) im Triangel Institut. Lehrtrainer für Gestaltpädagogik am Gestalt Institut Hamburg. Verheiratet, eine 17-Jährige und eine 5-jährige Tochter.

 

News


Finanzielle Förderung
für unsere Weiterbildungsseminare

Unsere Weiterbildungen können durch den Europäischen Sozialfonds ESF über verschiedene Förderprogramme finanziell bezuschusst werden.


31 Jahre GIH

Wir feiern unser
31-jähriges Bestehen als Gestaltzentrum für Gestalttherapie Ausbildung
und Fortbildung in Hamburg


 

Aktuelle Workshops
und
Einstiegsmöglichkeiten

Gestalt-
Intensivseminar
in Hilgermissen

30.09.-03.10.2017

Nov 2017

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

1 2 3 4 5

6

7 8 9 10 11 12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27 28 29 30