GIH Logo

GESTALT INSTITUT HAMBURG E.V.
in Hamburg, Hannover, Berlin, Koblenz, Frankfurt, Tübingen und Freiburg
Ausbildung, Weiterbildung und Fortbildung in Gestalttherapie, Gestaltpsychotherapie, Psychotherapie, Gestaltpädagogik, Gestaltberatung, Körpertherapie, Supervision, Kreativitätsförderung und Organisationsberatung.

Startseite | Kontakt | Gestalttherapie ist … | Das GIH | Das Team | Gestalt-Praxis

Ausbildung und Fortbildung in
Gestalttherapie
in Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Koblenz, und Freiburg.

Aus- und Fortbildung in Gestalttherapie (4 Jahre)

Die Aus- und Fortbildung in Gestalttherapie im GIH ist aufgeteilt in die Grundausbildung und eine anschließende Supervisionzeit.



Die Grundausbildung

Der Lehrplan der Grundausbildung sieht in einem Zeitrahmen von ca. drei Jahren drei Ausbildungsmodule vor, die sich zusammensetzten wie folgt:

Gruppenseminare

12 Seminareinheiten pro Ausbildungsmodul, d.h. insgesamt 36 Einheiten. Die Seminareinheit besteht aus 16 Unterrichtsstunden.
Die Seminareinheiten finden an Wochenenden oder in vier- bis fünftägigen Intensivseminaren statt. (Selbsterfahrung, Theorie u. Methoden, berufs- und projektbegleitende Supervision)

Gestalt-Lehrtherapie

30 Einzelstunden pro Ausbildungsmodul, d.h. insgesamt 90 Einzelstunden.

Kollegiale Gruppenarbeit

70 Gruppenstunden pro Ausbildungsmodul                             
d.h. insgesamt 210 Gruppenstunden. Die Stunden finden in einer regionalen, selbst organisierten Studiengruppe (Peergoup) kontinuierlich statt.
(Einüben gestalttherapeutischer, gestaltpädagogischer,  gestaltberatender und supervidierender Methoden, Referate Literaturarbeit.)

Kontrollierte Behandlungspraxis

120 Behandlungsstunden d.h. gestaltberatendes /-therapeutisches Handeln.

 


Die Supervisionszeit der Gestalttherapieausbildung

Es hat sich erwiesen, dass nach der Grundausbildung eine weitere Supervisionszeit notwendig ist, um eine sichere Anwendung der gelernten Inhalte und Methoden in den einzelnen Berufsfeldern zu gewährleisten. Diese Supervisionszeit unterstützt berufsbegleitend den Einstieg in die gestalttherapeutische Praxis.

Ausbildungsschwerpunkte in der Supervisionszeit
in folgender Struktur: 

Supervision

1-jährige Supervision von 160 Unterrichtsstunden zum gestalttherapeutischen Handeln in Gruppenarbeit 

Kontrollierte Behandlungspraxis 
                                                   
Ca. 380 Behandlungsstunden zur Supervision während der Supervisionszeit.

Einzelstunden
                                                                           
10 Unterrichtsstunden Einzellehrtherapie, und 20 Unterrichtsstunden Einzelsupervision je nach Absprache mit dem jeweiligen Dozenten.


*) Eine Unterrichtsstunde versteht sich als Zeiteinheit von 45 Minuten

siehe Curriculum
siehe Ausbildungsinhalte
siehe Ausbildungsschwerpunkte


News


Finanzielle Förderung
für unsere Weiterbildungsseminare

Unsere Weiterbildungen können durch den Europäischen Sozialfonds ESF über verschiedene Förderprogramme finanziell bezuschusst werden.


31 Jahre GIH

Wir feiern unser
31-jähriges Bestehen als Gestaltzentrum für Gestalttherapie Ausbildung
und Fortbildung in Hamburg


 

Aktuelle Workshops
und
Einstiegsmöglichkeiten

Gestalt-
Intensivseminar
in Hilgermissen

30.09.-03.10.2017

Juli 2017

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

1 2

3

4 5 6 7 8 9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24 25 26 27 28 29 30
31